Newsticker

B-Junioren der JSG Fü-Li-Ri-Zo werden Vize-Kreismeister im Futsal

Aus Spielermangel wurde die Jugendspielgemeinschaft zwischen den Vereinen FC Fürth, SV Lindenfels, FSV Rimbach und FSV Zotzenbach zu Saisonbeginn bei den B-Junioren gegründet.

Ein offener Umgang aller beteiligten Personen untereinander ermöglichte, dass innerhalb kürzester Zeit eine echte Einheit zusammengewachsen ist.

Diese Einheit hat nun den ersten großen Erfolg geschafft. Bei den Futsal-Kreismeisterschaften wurde das Team 2. und somit Vize-Kreismeister. Gleichzeitig qualifizierte sich die Mannschaft für den Regionalentscheid und wird sich dort mit den besten Futsal Teams im Fußballbezirk Darmstadt messen.

Die mannschaftliche Geschlossenheit war wahrscheinlich auch der Schlüssel zum Erfolg. Obwohl sehr ersatzgeschwächt, kämpfte die JSG-B-Jugend einige klassenhöhere Mannschaften nieder und zeigte dabei auch guten Fußball.

Das Verbandsligateam des JFV Alsbach-Auerbach wurde gar mit 4:2 in die Schranken verwiesen.
Gegen Die Verbandsligisten FC 07 Bensheim reichte es zu einem 1:1.
Etwas Glück hatte man im Duell gegen den Kreisligisten TV Lampertheim. Aufgrund ungebührlichem Trainerverhalten wurde das Spiel von den Schiedsrichtern zu Recht abgebrochen und mit 3:0 für die JSG Fü-Li-Ri-Zo gewertet.
Eine Torhüterglanzleistung sicherte das 1:1 Unentschieden gegen JFV BiNoWa.

Mit großem Selbstvertrauen wird die Mannschaft nun den Regionalentscheid angehen und wird auch versuchen, in der Kreisliga noch einiges zu reißen.

Die an der JSG beteiligten Vereine sind unheimlich stolz auf dieses Team!!!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen