Newsticker

Gemischtes Rimbacher Team spielt nur Remis

Zu einem weiteren Testspiel empfingen die Blau-Weißen die Zweitvertretung des SV Lörzenbach. Mit fünf Spielern aus der Ersten in der Startformation, von denen zwei allerdings relativ früh verletzungsbedingt ausgewechselt werden mussten, beherrschten die Rimbacher den Gegner in der ersten Halbzeit nach Belieben. Einziges Manko auch hier, wie schon mit der Erstvertretung am Mittwoch in Birkenau, war die Chancenverwertung der Hausherren. Dazu kam auch noch eine Portion Pech, denn ein Schuss von Philipp Klische unter die Latte, sprang wieder ins Feld zurück und Abdalaziz Amins Schuss aus zentraler Position, rauschte an den Pfosten. Die Gäste kamen kaum aus ihrer eigenen Hälfte und konzentrierten sich gänzlich auf ihre Defensivarbeit.

Nach gut dreißig Minuten unterbrach der Schiedsrichter die Partie wegen eines herannahenden Gewitters für eine Viertelstunde, ehe es dann weiter ging. Bis zum Pausenpfiff passierte dann nichts mehr und mit einem schmeichelhaften 0:0 für den Ortsnachbarn aus Lörzenbach ging es in den zweiten Durchgang. Auf Rimbacher Seite wurde dann nochmals durchgewechselt und jetzt trauten sich auch mal die Gäste in die Offensive. Völlig überraschend und zudem noch mit einem vorhergehenden Foul am FSV-Keeper Julian Gorr, ging die Lörzenbacher Reserve mit ihrer ersten Halbchance in Führung.

Die Gastgeber drängten dann zwar auf den Ausgleich, aber richtig gefährlich wurde es selten, ehe dann nach einem Eckball der Rimbacher Abdalaziz Amin doch noch zum mehr als verdienten Ausgleich traf. In der Schlussphase häuften sich nochmals die Torchancen auf Seiten des FSV, doch weder Jonas Keil noch Rashid Ahmad trafen ins gegnerische Gehäuse, so dass für die Blau-Weißen beim enttäuschenden 1:1 blieb.   

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen