Newsticker

FSV Rimbach II mit Niederlage bei Testspiel-Derby

Munir Mahmud (FSV Rimbach) am Ball

Im zweiten Testspiel der Winter-Vorbereitung bekam es die Zweitvertretung des FSV Rimbach im Derby mit dem eine Liga höher spielenden FSV Zotzenbach II zu tun.

Die Gäste, die mit einigen Spielern ihrer ersten Mannschaft angereist waren, übernahmen direkt nach Anpfiff der Begegnung die Spielkontrolle. Auch der FSV Rimbach konnte sich einige Chancen herausspielen, welche allerdings nicht genutzt werden konnten. Anders die Gäste, für die Jan Hufnagel in der 17. und 27. Minute per Doppelpack zum 2:0 aus Sicht der Zotzenbacher stellen konnte. In der 37. Minute konnte Victor Ariel Nieto gar auf 3:0 für die Gäste stellen. Dies stellte auch den Halbzeitstand dar.

In der zweiten Hälfte der Begegnung agierten die Hausherren stärker und konnten mehr Spielanteile für sich verbuchen. Obwohl einige gute Chancen erspielt wurden und nach einem sehenswerten Schuss von Kapitän Sven Linßen auch ein Lattentreffer dabei war, wollte kein Tor für den FSV Rimbach herausspringen. Defensiv stand man in der zweiten Hälfte der Begegnung weitgehend sicher und konnte weitere Gegentreffer vermeiden. Die Partie endete dementsprechend mit 0:3.


Tore: 0:1 Hufnagel (17.), 0:2 Hufnagel (27.), 0:3 Nieto (37.)

Aufstellung FSV Rimbach II: Daniel Nagel, Lukas Wolf, Mario Iula, Daniel Roik, Oliver Rettig, Dennis Yosief, Munir Mahmud, Ruben Weil, Philipp Klische, Sven Linßen, Milan Pavlovic

Einwechslungen:

Tim Spilger für Lukas Wolf

Yannick Mildner für Dennis Yosief

Sebastian Schober für Oliver Rettig

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen