Newsticker

A-Jugend gewinnt zum Auftakt

A1 – SG Hüttenfeld 4-2 (0-1)

Unsere A-Jugend war über die gesamte Spielzeit die spielbestimmende Mannschaft und sie gab trotz zweifachen Rückstandes niemals auf. Auch der Gegner sprach von einem verdienten Sieg, wobei er die Chancenverwertung bemängelte.
Rene Plaul konnte sich dennoch 3 x in die Torschützenliste eintragen, den 4 Treffer steuerte Stephan Walter bei. Das Trainerteam und die Zuschauer sahen ein attraktives Fussballspiel. Hier ein Zitat eines Zuschauers: „Ich war echt positiv beeindruckt! War sehr stark und vor allem auch wie sie aufgetreten sind! Sehr geschlossen und kameradschaftlich! Und sie haben es immer wieder probiert und nie den Kopf in den Sand gesteckt:“

Die weiteren Ergebnisse der Jugend:

JFV BiNoWa – B1 2-0 (0-0)
Die B1 (Foto) musste 5 Stammkräfte ersetzen und tat sich dazu noch sehr schwer auf dem ungewohnten Naturrasen in Nordheim. Unter der Beobachtung von Erstmannschaftstrainer Rudi Kecskemeti, der unter der Woche das B1-Training leitete, entwickelte sich ein zerfahrenes, chancenarmes Fußballspiel, das eigentlich keinen Sieger verdient gehabt hätte.

B2 – SV Unterflockenbach (verlegt)
Der Trainer der B2 stimmte dem kurzfristigen Verlegungswunsch des SV Unterflockbach zu, die am Samstag keine Mannschaft hätte stellen können…

C1 – FV Hofheim 2-3 (2-2)
Unnötige Heimpleite zum Start in die Kreisliga.
Zweimal konnten Alex Klische und Marcel Strelow einen Rückstand egalisieren. Doch wie so oft, wenn man seine Torchancen nicht verwertet, so wird man am Schluß bestraft.
FV Hofheim machte mit der letzten Aktion (Eckball) noch den Siegtreffer, der Schiri beendete danach direkt die Partie…

JSG Ulfenbachtal – C2 3-5 (1-3)
Verdienter Auswärtssieg für unsere C2. Leider stand für diese Partie kein Schiri zur Verfügung und so haderten die mitgereisten Fans mit manchen Entscheidungen des unglücklich pfeifenden Trainers der JSG Ulfenbachtal.

D1 – Stark. Heppenheim II 3-0
Das Team von Danilo Gebhardt war noch gnädig mit der Mannschaft von Starkenburgia Heppenheim II, denn der Sieg hätte deutlich höher ausfallen können.

E1 – Stark. Heppenheim II 2-3
Die Mannschaft von Marcel Vollrath startet leider mit einer Heimniederlage in die neue Runde der 3.Kreisklasse

VfB Lampertheim – E2 4-0 (1-0)
Leider verletzte sich Theresa Hechler nach einem Zusammenprall schwer am Kopf und mußte ins Krankenhaus. Danach war das Ergebnis Nebensache
Von hier aus gute Besserung !

F1 – SF Heppenheim (SF HP nicht angetreten)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen