Newsticker

Im Ortsderby werden die Punkte geteilt

Rimbach - Zotzenbach 1:1

Gnadenlos brannte die Mittagssonne am Sonntag auf den Rimbacher Kunstrasen nieder. Dies machte sich dann besonders in der 2. Halbzeit bemerkbar, als den Teams dann doch sichtlich die Puste etwas ausging. Dennoch war die Rimbacher Mannschaft die aktivere, konnte aber in der 2. Halbzeit keine ihrer Möglichkeiten mehr verwerten. Entweder war der Abschluß zu ungenau, oder man fand in Eintracht-Keeper Patrick Hartmann seinen Meister. Nicki Merker hatte die Blau-Weißen in der 26. Minute in Führung gebracht, die Roten kamen durch Fritz Helferich kurz vor der Pause zum Ausgleich.

FSV Rimbach II – FSV Zotzenbach II 1:1 (1:1)

FSV Rimbach II:
Thorsten Rühl, Daniel Fath, Nicolas Merker, Daniel Roik, Ibrahim Sulaiman (32. Lars Saenen), Max Spilger, Alex Heinzelbecker, Christian Gölz, Nicolas Kollmann, Marian Schmitt (46. Michael Hinsch), Ahmet Kartal.

FSV Zotzenbach II:

Patrick Hartmann, Eike Mohr, Özgür Batu, Florian Weis (85. Kai Steinmann), Fritz Helferich, Dennis Otte, Theofilas Eftymiadis, Serhan Aydogan, Marcus Schwarz, Benjamin Knapp (46, Victor Nieto), Christian Agostin.

Tore: 1:0 Merker (26.), 1:1 Helferich (43.),

SR.: Nadine Schulz / TV Lorsch

ZS.: 40

VK.: Gelb Rot gegen Zotzenbach (90.).

DSC_0008DSC_0007DSC_0006DSC_0005DSC_0003DSC_0002DSC_0001

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen