Newsticker

Es geht ab 1.8. wieder los

Cup-Spiel in Elmshausen

Endlich, endlich … der Fußball kehrt zurück auf die Amateurplätze in Hessen -allerdings unter strengen Auflagen. Am Dienstag, 28. Juli wurde das vom HFV erstellte Hygienekonzept an die Vereine herausgegeben, nach welchem ab dem 1. August wieder Spiele stattfinden können und mit mehr als 10 Personen in der Gruppe trainiert werden darf (siehe weiterer Bericht auf der Seite von der OZ). Leicht wird es für die Vereine nicht, die Vorgaben umzusetzen, aber im Rimbacher Stadion ist es machbar. Die am 30.7. ausgeloste Pokalrunde muß bis spätestens 1.9. gespielt sein, der Saisonstart ist für den 6.9. geplant, über Allem schwebt dabei aber nach wie vor das Thema „Covid 19“.

Das für Samstag, 1.8. angesetzte Freundschaftsspiel gegen den SV Mühlburg (bei Karlsruhe / Ex-Klub von Amir Duric) wurde von den Gästen abgesagt. Ob das für den 6.8. geplante Testspiel gegen den TSV Elmshausen stattfinden wird, ist noch unklar, da die Elmshäuser uns nun als Erstrundengegner im Bitburger-Kreispokal zugelost wurden. Sollte der FSV das Pokalspiel gewinnen, würde es in der 2. Runde zum TSV Gadernheim gehen, der in der 1. Runde ein Freilos hat.

Bis dato feststehende Testspiele der 1. Mannschaft des FSV gibt es dann am 16.8. zuhause gegen den SSV Brensbach, am 23.8. auswärts beim SV Lörzenbach II und am 30.8. beim SV Unter-Flockenbach III. Der Spielplan der Verbandsrunde soll dieser Tage veröffentlicht werden und kann bei fussball.de eingesehen werden. RR

Hier geht es zu den Pokalspielen Runden 1 und 2:

https://www.hfv-online.de/kreise/kreis-bergstrasse/fussball/herren/kreispokal/#c35490

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen