Newsticker

Mit viel Einsatz ein Remis erkämpft

Rimbach. Oft genug hatte der FSV Rimbach in den letzten Spielen in den letzten Minuten Pech gehabt. Dieses Mal war beim 0:0 gegen den VfB Lampertheim in der Fußball-Kreisliga A das Glück auf der Seite der Rimbacher. Das räumte Sprecher Roland Rettig unumwunden ein. Der VfB stellt eine starke, eingespielte Mannschaft mit den schnellen und guten Spielern wie Leon Holzinger, Thomas Gerner, Joshua Ojeaga oder Vitali Becker. So manche Angriffswelle musste der FSV Rimbach gerade in der ersten Halbzeit über sich ergehen lassen, hat es aber schadlos überstanden.

Der VfB scheint seit den Relegationsspielen nach der letzten Saison zu einem sehr unliebsamen Gegner für den FSV zu werden. Auch dort verlor man mit 3:5. Gefehlt hat dem FSV natürlich Ylli Cermjani, der zuletzt stark aufgespielt hat. Er war verhindert. Erst ab der 60. Minute kam der FSV zu nennenswerten Chancen durch Samir Amini, einen Freistoß von Hüseyin Sönmez und ein 20-Meter-Geschoss von Ayhan Özdemir, das zu einer Beute von Torwart Louis Holzinger wurde. Der Spielertrainer bekam in der 77. Minute Gelb-Rot gezeigt. Die Rimbacher überstanden auch noch die letzten Minuten.

Erstmals in dieser Saison holte der FSV auf eigenem Platz nicht die volle Punktzahl: „Wir haben aber nicht verloren und zu null gespielt“, zieht Rettig den positiven Schluss aus dieser Partie.

FSV Rimbach:Bickel; Alter, Özdemir, Erciyas, Amini (87. Kollmann), Sönmez, Gül, Sanchez, Fiebiger, Duric, Hirschhausen (78. Merker).

VfB Lampertheim: Louis Holzinger; Gerlich, Gutschalk, Becker, Krasnici, Ojeaga, Haberkorn, Leon Holzinger, Lauinger, Uygut, Gerner; eingew.: H. Hanusch (75.), S. Hanusch (85.).

Tore:Schiedsrichter: Schwöbel (Michelstadt). – Zuschauer: 120. Beste Spieler: Alter, Amini/V. Becker. mk

Quelle: www.wnoz.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen