Newsticker

1 Punkt Abzug für den FSV

Zu wenig Schiedsrichter

Kreis Bergstrasse. 22 Vereine im Kreis Bergstraße wurden wegen Nichterfüllung des Schiedsrichter-Pflichtsolls gemäß § 24a der Spielordnung vom Hessischen Fußball-Verband mit insgesamt 28 Punktabzügen belegt. Dabei wurde die Tabelle in der Kreisliga A besonders durchgewirbelt, denn sieben Vereine sind betroffen. Darunter auch der TSV Reichenbach mit einem Punkt Abzug, womit jetzt der SV Lörzenbach allein an der Tabellenspitze steht.

Der FV Hofheim, den schon im vergangenen Jahr der Abzug von drei Punkten den Klassenerhalt in der Kreisoberliga kostete, konnte sein Schiedsrichterproblem nicht beheben und steht in der A-Liga auf dem Relegationsplatz. Anders dagegen der TSV Aschbach, der in der vergangenen Saison zwei Punkte einbüßte, in diesem Jahr sein Schiedsrichtersoll allerdings erfüllt.

Ein „Wiederholungstäter“ ist auch der FSV Zotzenbach, der zwei Punkte abgeben muss und damit schon acht Punkte von einem Aufstiegsplatz in der Kreisliga B entfernt ist. Am Tabellenende verlor Schlusslicht FSV Rimbach einen von den bisher sieben erreichten Punkten.

In der Kreisoberliga schmerzt den FC Fürth der Punktabzug, wodurch es jetzt fünf Zähler Rückstand zum Tabellenzweiten SG Unter-Abtsteinach II sind. Die KSG Mitlechtern musste gleich zwei Punkte abgeben.

Auch in den höheren Spielklassen gab es „Sünder“ wie SG Rot-Weiß Frankfurt: Der Verbandsligist verlor zwei Punkte und steht jetzt auf einem Abstiegsplatz. beg

PUNKTABZÜGE SAISON 2019/20

Gruppenliga: FC Sportfreunde Heppenheim (1 Punkt Abzug), TSV Höchst (1), Türk Gücü Rüsselsheim (2).

Kreisoberliga: FC Fürth (1), Olympia Lorsch (1), KSG Mitlechtern (2).

A-Liga: FV Biblis (1), Anatolia Birkenau (1), ISC Fürth (1), FV Hofheim (3), Azzurri Lampertheim (1), VfB Lampertheim (1), TSV Reichenbach (1).

B-Liga: TSV Gras-Ellenbach (1), SV Kirschhausen (2), FSV Rimbach (1), FSV Zotzenbach (2).

C-Liga: TSV Gadernheim (2).

D-Liga: Birlikspor Biblis (1), SV Mittershausen (1), SV Schönberg (1), SV Schwanheim (1).

Jugend: FSV Einhausen (1/A-Jugend-Kreisliga), JFV Biblis/Nordheim/Wattenheim (1/A-Jugend-Kreisliga).

Quellen: www.wnoz.de und www.echo-online.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen