Newsticker

KSG Mitlechtern ist alter und neuer Ortsmeister

Ersatzgeschwächte Rimbacher schlagen sich wacker

Die KSG Mitlechtern hat ihren Titel als Rimbacher Fußball-Ortsmeister verteidigt. Dieser wurde am Samstag in Form eines Blitzturnieres (Spielzeit pro Partie 45 min.) ermittelt. Die Ersten und Zweiten Mannschaften von Gastgeber FSV Blau-Weiß, vom FSV Zotzenbach und der KSG Mitlechtern spielten im Modus „jeder gegen jeden“, die Punkte wurden am Ende zusammengezählt. Die KSG gewann das Turnier mit 10 Punkten vor den Blau-Weißen, die 4 Punkte errangen und den Zotzenbachern, die auf 3 Punkte kamen. In einem kurzweiligen Einlagespiel der AH-Mannschaften auf dem Kleinfeld gewann die SG Rimbach / Zotzenbach gegen die Mitlechtener mit 5:3. Geleitet wurden die fairen Spiele von den Schiedsrichtern Carsten Seib (SV Affolterbach) und Karl-Heinz-Reichert (FSG Bensheim). Der von Bürgermeister Holger Schmitt gestiftete Pokal wurde vom Ersten FSV-Vorsitzenden Reiner Schmid übergeben und wandert somit für ein weiteres Jahr ins Sportlerheim unterhalb der Alzenau.

DSC_0178DSC_0180

Zunächst standen sich die Teams aus Rimbach und Zotzenbach gegenüber. Bei den Reserven setzte sich die Eintracht dabei mit 3:0 durch, das Resultat kam durch ein Rimbacher Eigentor, sowie Treffer von Marcus Schwarz und Hüseyin Kusci zustande. Die Erste Mannschaft der Gastgeber machte es danach dann besser und schlug die Zotzenbacher durch ein Tor von Christopher Schröder mit 1:0.

In deren ersten Spiel ließ die sehr stark aufgetretene 2. Mannschaft aus Mitlechtern den Zotzenbachern keine Chance. Heiko Schmidt, Mohammad Hodroj, Steffen Schmitt, Julian Rettig und ein Eigentor sorgten für ein deutliches 5:0. Auch bei der Ersten Mannschaft setzte sich der Kreisoberligist klar durch, Alexander Mader (2) und Carsten Bitsch trafen beim 3:0-Sieg.

Der FSV Rimbach 2 wehrte sich gegen die KSG 2 tapfer, hätte beinahe auch ein 0:0 in die Pause gerettet, geriet aber kurz vor dem Seitenwechsel durch Hodroj dann doch ins Hintertreffen. Julian Schneider und Marius Glatz trafen zum 3:0-Endstand, gegen die tapfer kämpfenden Rimbacher, die am Ende nur noch mit 10 Mann spielen konnten und bei denen unter anderem Reiner Schmid, Robert, Alter, Thomas Ginader, Steffen Dörr und Jens Klische ausgeholfen haben, die personellen Engpässe zu überbrücken.

DSC_0164DSC_0161

Zum Abschluß trafen dann die beiden Ersten Mannschaften aus Rimbach und Mitlechtern aufeinander. Die KSG ging früh durch ein Eigentor von Tobias Baier in Führung. Der Ausgleich gelang Hüseyin Sönmez. Timo Bickel im Tor stellte mit 2 sehr guten Paraden in diesem Spiel seine Klasse unter Beweis. Die im Schnitt sehr junge Rimbacher Mannschaft verkaufte sich unterm Strich bei dem Turnier prima. RR

DSC_0166

Die Spiele in der Übersicht:

FSV Rimbach II – FSV Zotzenbach II 0:3  Tore: 0:1 ET, 0:2 Schwarz, M., 0:3 Kusci, H.

FSV Rimbach – FSV Zotzenbach 1:0  Tor: Schröder

 

KSG Mitlechtern II – FSV Zotzenbach II 5:0  Tore: 1:0 Schmidt, 2:0 ET, 3:0 Hodroj, 4:0 Schmitt, 5:0 Rettig

KSG Mitlechtern – FSV Zotzenbach 3:0  Tore: 1:0 Mader, 2:0 Mader, 3:0 Bitsch, C.

 

FSV Rimbach II – KSG Mitlechtern II 0:3  Tore: 0:1 Hodroj, 0:2 Schneider, 0:3 Glatz

FSV Rimbach – KSG Mitlechtern 1:1  Tore: 0:1 ET Baier, 1:1 Sönmez.

 

Einlagespiel AH: SG Rimbach / Zotzenbach – KSG Mitlechtern 5:3

DSC_0156

Die Mannschaftskader:

FSV Rimbach: Timo Bickel – Ruben Weil, Christopher Schröder, Rainer Fiebiger, Heiko Mader, Michael Hinsch, Tobias Baier, Hüseyin Sönmez, Youssef Zahidi, Amir Duric, Nazif Ar, Rene Plaul, Robin Beisel, Michael Kraft, Daniel Roik.

FSV Rimbach II: Daniel Roik – Robert Alter, Lars Saenen, Thomas Ginader, Kevin Hirschbiel, Lukas Hanke, Alexander Heinzelbecker, Jonas Schüler, Nicolas Merker, Rene Plaul, Steffen Dörr, Niklas Pfeifer, Michael Kraft, Reiner Schmid, Jens Klische.

FSV Zotzenbach: Markus Steinmann – Kristof Wecht, Marcel Schley, Jens Schuster, Christian Agostin, Mike Schädel, Fritz Helferich, Cem Aydogan, Nico Pfahl, Riza Aydogan, Lars Bangert, Marcus Schwarz, Thomas Schwarz.

FSV Zotzenbach II: Martin Fendrich – Kemal Kusci, Mathias Habath, Thomas Schwarz, Hüseyin Kusci, Wolfgang Rippl, Steffen Knapp, Benjamin Knapp, Serhan Aydogan, Marcus Schwarz, Florian Weis, Marcel Sowa, Markus Jäger, Dominique Versapuech, Thorsten Frömmel, Eike Mohr, Kai Steinmann.

KSG Mitlechtern: Simon Kraus – Jonas Bitsch, Mathias Uhlir, Christoph Schneider, Andreas Schaab, Christoph Seitz, Marcel Garotti, Georg Schneider, Ertan Oymak, Alexander Mader, Mohammad Hodroj, Carsten Bitsch, Mehmet Anil, Christian Bitsch, Axel Sellenthin, Philipp Gross.

KSG Mitlechtern II: Jan Heckmann – Jean Strohmenger, Jens Schäfer, Alexander Kilian, Heiko Schmidt, Mohammad Hodroj, Lutz Schnellbächer, Volkan Türkoglu, Maximillian Snoppek, Julian Rettig, Bastian Wolf, Pascal Naumann, Christian Schulz, Simon Gehrig, Marius Glatz, Julian Schneider, Daniel Berauer, Steffen Schmitt.

AH SG Rimbach / Zotzenbach: Steffen Dörr – Roland Agostin, Bernd Embach, Steffen Knapp, Manuel Vollrath, José Sanchez, Eduardo Sanchez, Robert Alter, Moriz Schofeld.

AH KSG Mitlechtern; Berthold Becker – Dieter Mischler, Patrick Hechler, Jochen Dörr, Thomas Eberle, Thomas Römer, Matthias Kadel, Mathias Emig.

DSC_0174DSC_0153KSGEdu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen