Newsticker

Die Mädels holen Big Points

Sieg im Kellerduell

DSG Rimbach/Auerbach – SV 09 Hofheim   3-1 (1-0)

Am Montagabend gewannen die Damen der DSG Rimbach/Auerbach das vorgezogene Spiel der Gruppenliga Süd verdient mit 3-1 Toren gegen das Team des SV 09 Hofheim (Taunus).

Das Heimteam ließ, wie in den beiden vorangegangenen Partien, zunächst einige gute Tormöglichkeiten liegen. Doch in der 34. Minute erzielte Vera Mai aus der Distanz endlich den 1-0 Führungstreffer.

Die Gäste konterten immer wieder gefährlich, so musste die Abwehr um Torfrau Lorena Gorr stets auf der  Hut sein. Mit dem knappen 1-0 ging es in die Pause.

Nach der Halbzeit kamen die Gäste aus dem Taunus besser ins Spiel. Sie nutzten die erste Chance nach der Pause und erzielten den 1-1 Ausgleich durch ihre Torjägerin Marie Simonis.

In der Folgezeit suchten beide Teams die Entscheidung. Nach einem feinen Solo durch die Hofheimer Abwehr spielte Anouk Weirich auf die freistehende Defne Fasser und die  ließ sich diese Gelegenheit nicht mehr nehmen und netzte zur 2-1 Führung für die DSG ein.

Mit ihrem zweiten Treffer sorgte Vera Mai für die Entscheidung des Abends, das Zuspiel zum 3-1 Endstand kam abermals von der gut aufgelegten Anouk Weirich.

DSG Rimbach / Auerbach – SV Hofheim Taunus 3:1 (1:0)

Tore: 1:0 Mai (34.), 1:1 Simonis (49.), 2:1 Mai (71.), 3:1 Fasser (78.).

DSG Rimbach / Auerbach: Gorr – Koch, Weirich, Aday, Lopez (88. Kapacz), Schneider, Arnold, Metzler (71. Victoria Bitsch), Julia Bitsch, Mai (86. Gross), Fasser.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen